06.12.01 01:06 Uhr
 127
 

Intels Pentium-3 im neuen Gewand

Die Chipschmiede Intel renoviert den betagten Pentium-3-Prozessor. Der 'neue' Prozessor verfügt über einen Tualatin-Kern und 1.333 MHz, hat aber nur 256 KByte L2-Cache.

Der schnellste Pentium-3 ist nicht für den Serverbetrieb vorgesehen, Intel sieht die Zukunft des Prozessors eher auf dem OEM-Markt. Im Laden ist der neue P-3 nur in kleinen Stückzahlen zu erwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Carlos.Restax
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel
Quelle: www.gamestar.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?