06.12.01 00:20 Uhr
 3.415
 

Stefan Raab geht bei Olympischen Winterspielen 2002 an den Start

Er hat ja schon viel gemacht, jetzt geht er bei Olympia an den Start. Er nimmt die moldawische Staatsbürgerschaft an und startet beim Langlauf. Das Olympische Komitee Moldawiens hat den Start schon gemeldet.

Die Voraussetzungen,um an den Spielen teilzunehmen sind alle erfüllt, so das Olympische Komitee. Auf der Gegenseite wird Raab im Sponsoring für Moldawien tätig. Der Verband hat so gut wie kein Geld, das Land ist eines der ärmsten in Europa.

Auch wenn er einen anderen Pass besitzt, ist Raab noch Deutscher. Moldawien hat nur sechs Sportler gemeldet, Raab ist der einzige im Langlauf Moldawiens. Aber er muß seine Leistung noch in einem Test unter Beweis stellen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Start, Winter, Olymp, Stefan Raab, Winterspiele
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Monate nach dem Aus von TV Total: Stefan Raab hinterlässt eine Lücke
Stefan Raab überraschend als Schlagzeuger bei Udo-Lindenberg-Konzert
Facebook-Fake: Selbstmord-Nachricht über Stefan Raab sorgt für Aufregung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?