05.12.01 23:46 Uhr
 17
 

Deutsche U20 verliert gegen Italien

Die U20-Nationalmannschaft Deutschlands hat am Mittwochabend eine herbe 1:4 Niederlage gegen den italienischen Nachwuchs einstecken müssen. Vor 1500 Zuschauern in Senigallia bei Ancona hatte die Hrubesch-Elf in der 29. Minute die 1:0 Führung erzielt.

Im weiteren Spielverlauf dominierten die Gastgeber und gewannen das Spiel verdient mit 4:1. Der nächste Gegner in der internationalen Beschäftigungsrunde ist die Schweiz.

Das deutsche Führungstor erzielte Markus Feulner vom FC Bayern München.