05.12.01 22:34 Uhr
 42
 

Bei rot über die Ampel - 13-Jährige von LKW getötet

Bei dem Versuch den Fresh Pond Parkway, eine vielbefahrene Allee in Cambridge, Massachusetts, zu überqueren, ist die 13-jährige Magdalia Rivera ums Leben gekommen. Der Vorfall ereignete sich gegen 19 Uhr am gestrigen Abend.

Sie wollte auf ihrem Fahrrad, mit einem Hund in ihrem Mantel, die Strasse überqueren, obwohl das 'Don´t walk' Zeichen blinkte.
Zu dem Zeitpunkt bog ein 41-Jähriger mit seinem 10m LKW in die Strasse ein.

Er übersah dabei die 13-Jährige auf ihrem blauen Mountainbike und traf sie, als sie sich in der Mitte der Strasse befand.
Das Mädchen verstarb später im Krankenhaus. Der Hund blieb unverletzt. Den Fahrer des Lastwagens erwartet keine Strafe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: LKW, Ampel
Quelle: www.boston.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuss: Euro-Münze mit eingestanzten Nazi-Symbolen entdeckt
Italien: Flüchtlinge helfen bei Suche nach Überlebenden in Hotel nach Lawine
Cem Özdemir wird von ultranationalistischen türkischstämmigen Taxifahrern bedroht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Halle(Saale): Von 100 eingestellten Flüchtlingen kommt nur noch einer
Künftig nur noch Tempo 30 in Ortschaften?
AfD-Vorsitz stimmt gegen Rausschmiss des umstrittenen Björn Höcke


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?