05.12.01 21:48 Uhr
 89
 

Hersteller müssen schrottreife Autos bald kostenlos entsorgen

Schrottautos gehen in Zukunft kostenlos zum Hersteller zurück, der sie entsorgen muss. Diese Regelung gilt für alle PKWs, die ab Juli 2002 auf den Markt kommen.

Auf ältere Fahrzeuge wird das Gesetz ab 2007 ausgedehnt. Bundesumweltminister Tritin hofft, dass die Autohersteller nun bei der Produktion auf Recycling achten. Außerdem soll wildem Entsorgen von alten Autos in der Natur entgegengewirkt werden.

Die Hersteller haben angekündigt, wegen der Rücknahmepflicht die Neuwagenpreise zu erhöhen, was laut Expertenschätzungen höchstens 200 DM betragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oktopus
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hersteller
Quelle: www.news.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Emma Watson lehnte aus Prinzip ab, Aschenputtel zu spielen
Joachim Gauck prangert "fast grenzenloses Lügen" in Sozialen Netzwerken an
Auch Humboldt-Universität entlässt Stasi-belasteten Politiker Andrej Holm


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?