05.12.01 21:48 Uhr
 89
 

Hersteller müssen schrottreife Autos bald kostenlos entsorgen

Schrottautos gehen in Zukunft kostenlos zum Hersteller zurück, der sie entsorgen muss. Diese Regelung gilt für alle PKWs, die ab Juli 2002 auf den Markt kommen.

Auf ältere Fahrzeuge wird das Gesetz ab 2007 ausgedehnt. Bundesumweltminister Tritin hofft, dass die Autohersteller nun bei der Produktion auf Recycling achten. Außerdem soll wildem Entsorgen von alten Autos in der Natur entgegengewirkt werden.

Die Hersteller haben angekündigt, wegen der Rücknahmepflicht die Neuwagenpreise zu erhöhen, was laut Expertenschätzungen höchstens 200 DM betragen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oktopus
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Hersteller
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Belgien: 79-Jährige wird in Porsche mit Tempo 238 auf Autobahn erwischt
Gigantischer Rückruf von Mercedes: Drei Millionen Autos betroffen
Studie: Verbot von Autos mit Verbrennungsmotoren bringt 620.000 Jobs in Gefahr



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte
Polen: Umstrittenes Justizgesetz verabschiedet
Chester Bannington (Linkin Park) geht Selbstmord in seiner Villa


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?