05.12.01 19:27 Uhr
 179
 

Nobelpreisträger warnt vor Atomschlägen

Professor Lown, einer der weltweit best bekannten Kardiologen, hat auf seiner Reise nach Oslo einen Zwischenstop in Frankfurt eingelegt, und verurteilte mit den Worten' Bomben bringen keine Gerechtigkeit' den Krieg in Afghanistan.

Lown ist Mitgründer der Ärzte gegen den Atomkrieg (IPPNW). Weiter forderte er seine Kollegen dazu auf, endlich etwas gegen den Krieg zu unternehmen.

Lown geht von einem Atomangriff der USA aus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Nobelpreis, Nobel, Nobelpreisträger
Quelle: www.aerztezeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten
Prien am Chiemsee: Frau vor Supermarkt mit Messer getötet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McKinsey berechnet für BAMF-Beratung 2000 Euro Tagessatz bei Praktikanten
Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?