05.12.01 18:57 Uhr
 677
 

Übergewicht und Kreislaufprobleme: Es kommt auf das Wo beim Fett an

An der Hamburger Universität wurde eine sogenannte CORA-Studie angefertigt, mit der man den Zusammenhang zwischen Übergewicht und Herz-Kreislauferkrankungen genauer unter die Lupe nehmen wollte. 450 Frauen zwischen 30 und 80 wurden dafür untersucht.

Davon hatten 200 Frauen Kreislauf- oder Herzprobleme, die anderen waren gesund. Die Blutfettwerte waren bei den kranken Frauen höher, nur der LDL-Wert unterschied sich nicht, zudem konsumierten die Kranken mehr tierisches Fett und 140 kcal/Tag mehr.

Wie in anderen Studien auch, bestätigte sich aber, dass der Ort der Fettablagerung für die sekundäre Erkrankung eine gewaltige Rolle spielt. Frauen, die das Fett auf der Hüfte sitzen hatten, haben ein weitaus größeres Risiko, am Herzen zu erkranken.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Übergewicht, Kreis, Fett, Kreislauf
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

WHO-Studie: Weltweit sind 322 Millionen Menschen von Depressionen betroffen
Australien: Zehnjährigem höchste Spinnen-Gegengiftdosis aller Zeiten verabreicht
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?