05.12.01 16:53 Uhr
 39
 

F1: Wird der Grand Prix von Malaysia verkauft ?

Die Formel-1 Grand Prix Strecke in Sepang, Kuala Lumpur im südostasiatischen Land Malaysia steht kurz vor einem Verkauf an Petronas, dem langjährigen Partner des Sauber-Teams.

Das staatliche Öl-Unternehmen Petronas werde demnach die Anteile der Malaysia Airport Holdings Berhard aufkaufen und die Sepang-Strecke in seinen Besitz nehmen.

Seit dem Einstieg des malaysischen Rennfahrers Alex Yoong in die Königsklasse des Motorsports ist die Formel-1 zu einem großen kulturellen Ereignis in Malaysia geworden.


ANZEIGE  
WebReporter: ste2002
Quelle: www.f1i.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?