05.12.01 16:54 Uhr
 18
 

Obst und Soja gegen Brustkrebs

Die Ärztezeitung unter Berufung auf Empfehlungen von Dr. Bernd Kleine-Gunk, teilte mit, dass viel Obst und Sojaprodukte das Brustkrebsrisiko senken. Es sollte viel Obst und Gemüse gegessen werden und das vor allem regelmässig und nicht nur sporadisch.

Fünf Portionen Obst oder Gemüse sollten es schon pro Tag sein.Zu empfehlen ist isoflavonreiche Nahrung, wie sie in Sojaprodukten enthalten ist.

In Ländern, in denen viel Sojamehl gegessen wird, ist Brustkrebs wesentlich seltener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Obst
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN