05.12.01 16:54 Uhr
 18
 

Obst und Soja gegen Brustkrebs

Die Ärztezeitung unter Berufung auf Empfehlungen von Dr. Bernd Kleine-Gunk, teilte mit, dass viel Obst und Sojaprodukte das Brustkrebsrisiko senken. Es sollte viel Obst und Gemüse gegessen werden und das vor allem regelmässig und nicht nur sporadisch.

Fünf Portionen Obst oder Gemüse sollten es schon pro Tag sein.Zu empfehlen ist isoflavonreiche Nahrung, wie sie in Sojaprodukten enthalten ist.

In Ländern, in denen viel Sojamehl gegessen wird, ist Brustkrebs wesentlich seltener.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Brust, Brustkrebs, Obst
Quelle: www.n24.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Zehn Kleinkinder könnten durch homöopathische Mittel gestorben sein
Bill Gates warnt Donald Trump: "Habe ihm erklärt, wie großartig Impfstoffe sind"
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Protürkische Syrier (FSA) befreien die Sradt Al-Bab von IS komplett
Fußball: Carlo Ancelotti schont "Robbery"
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?