05.12.01 16:06 Uhr
 140
 

Seitensprünge der Frauen werden von Männern besser toleriert

Eine Forsa-Umfrage belegt das tolerante Verhalten der Männer, wenn es um einen Seitensprung der Partnerin geht. 37% der Deutschen würden eine Affäre des Partners verzeihen, und nicht sofort die Beziehung beenden.

Besonders nachgiebig in Sachen
'Seitensprung' sind die Männer mit 43%, wobei die Jüngeren zu noch mehr Toleranz neigen. Von dieser Gruppe haben bereits 18% Erfahrungen mit Affären der Partnerinnen, die ihnen aber verziehen wurden.

Ein Fehltritt ist nicht gleich das 'Aus' in der modernen Beziehung. Es kommt auf die Affäre an. Mehrmaliges Verzeihen kam aber für nur 11% der befragten Männer in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Asteroid2006
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Seite
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rüdesheim: Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?