05.12.01 16:06 Uhr
 140
 

Seitensprünge der Frauen werden von Männern besser toleriert

Eine Forsa-Umfrage belegt das tolerante Verhalten der Männer, wenn es um einen Seitensprung der Partnerin geht. 37% der Deutschen würden eine Affäre des Partners verzeihen, und nicht sofort die Beziehung beenden.

Besonders nachgiebig in Sachen
'Seitensprung' sind die Männer mit 43%, wobei die Jüngeren zu noch mehr Toleranz neigen. Von dieser Gruppe haben bereits 18% Erfahrungen mit Affären der Partnerinnen, die ihnen aber verziehen wurden.

Ein Fehltritt ist nicht gleich das 'Aus' in der modernen Beziehung. Es kommt auf die Affäre an. Mehrmaliges Verzeihen kam aber für nur 11% der befragten Männer in Betracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Asteroid2006
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mann, Frau, Seite
Quelle: www.rp-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüner Winfried Kretschmann nimmt an Froschkuttelnessen-Brauch teil
Düsseldorf: Karnevalswagen zeigt Donald Trump, der Freiheitsstatue vergewaltigt
Studie: Haben Heterosexuelle, Homosexuelle oder Bisexuelle die meisten Orgasmen?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerkandidat Butterwegge mahnt bei Schulz fundamentalen Politikwechsel an
Brandenburg: Mann überfährt auf der Flucht zwei Polizisten - Beide Beamte tot
Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?