05.12.01 14:30 Uhr
 385
 

Fett-Geschmackssinn entdeckt

Neben den bekannten Geschmacksempfindungen: süß, sauer, bitter, salzig und umami wurde jetzt von Forschern eine sechste entdeckt. Jene ist für Fett verantwortlich, so Wissenschaftler der Purdue University.

Gezeigt werden konnte diese durch den Nachweis, dass der Fettpegel im Blut ansteigt, wenn die Testpersonen Fett in den Mund nahmen. Nach einem ausschliessen des Geruchssinns folgerten die Forscher, dass ein neuer Geschackssinn der Auslöser ist.

Die Wissenschaftler glauben dadurch erklären zu können, wieso Menschen fettarme Nahrung eher meiden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: edage
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fett, Geschmack
Quelle: www.pressetext.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?