05.12.01 13:18 Uhr
 302
 

Microsoft: Visual Studio.NET kommt in 30 Tagen

Die Microsoft Corp., der weltweit führende Software-Hersteller, bereitet derzeit den Start der neuen Internet-Plattform Visual Studio.NET vor, um diese Anfang nächsten Jahres auf den Markt bringen zu können, so Chariman und Chief Software Architect Bill Gates.

Gates zufolge soll das Produkt, mit dem Unternehmen enorme Zeit- und Kosteneinsparungen erzielen sollen, innerhalb der nächsten 30 Tage offiziell eingeführt werden. Auf der Microsoft-Website wird diesbezüglich der 13. Februar 2002 genannt.

Der lang erwartete, sog. Tablet PC, der vor allem Geschäftskunden ansprechen soll, wird voraussichtlich im zweiten Halbjahr 2002 auf den Markt kommen. Den neuartigen PC entwickelt Microsoft zusammen mit Acer, Compaq, Toshiba sowie weiteren Firmen. Mit dem Tablet PC kann man Notizen und Diagramme zeichnen wie auf Papier.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Studio
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse
Australischer Bergbau-Magnat spendet 265 Millionen Euro



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg-Weingarten: Junger Mann mit Holzpfosten verprügelt
Einige Unstimmigkeiten bei Studie zum Rechtsextremismus in Ostdeutschland
Cottbus: Fünf Männer bei Junggesellenabschied attackiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?