05.12.01 13:03 Uhr
 21
 

Klonen in Grossbritannien jetzt verboten

Die Briten dürfen Embryonen nicht mehr zu Fortpflanzungszwecken klonen. Im Eilverfahren wurde letzte Woche das Gesetz vor dem britischen Oberhaus durchgebracht und auch die Queen hat dem Gesetz zugestimmt.

Klont man dann aber doch, kann einem bis zu 10 Jahre Gefängnis drohen. Allerdings darf man weiterhin zu therapeutischen Zwecken klonen.


WebReporter: mariechen
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Klon
Quelle: www.gesundheit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Jamaika-Aus: CSU-Generalsekretär sieht nun Verantwortung bei SPD
Grünen-Politiker Robert Habeck bezeichnet Jamaika-Gespräche als "Psychoterror"
Donald Trump wettert gegen Basketballer: "Hätte sie im Gefängnis lassen sollen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert
Westerwald: Frau wollte Haus verkaufen, um Hartz IV zu erhalten
"Bill Cosby Show"-Star Earle Hyman im Alter von 91 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?