05.12.01 12:42 Uhr
 46
 

Rekord-Gebühr für die Durchquerung des Panamakanal

Ein Kreuzfahrtschiff einer norwegischen Reederei musste mit einer Gebühr von 457.240 DM, die bisher höchste Benutzungsgebühr für die Durchquerung des Panamakanal bezahlen.

Die 'Durchfahrt-Gebühr' für den Panamakanal errechnet sich aus Gewicht und Größe eines Schiffes.

Weil nun dieses Kreuzfahrtschiff mit einer Länge von 294 Meter und mit 2226 Passagieren an Bord besonders groß und schwer war, ergab sich diese Rekordsumme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Gebühr
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japan: Zehntausende ringen fast nackt bei Fest um hölzerne Glücksbringer
Europapark Rust: Miss Germany 2017 kommt aus Sachsen
Berlin: Erste Kinderwunschmesse mit Fruchtbarkeitskliniken aus dem Ausland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
Tötung eines verletzten Palästinensers - Haft für israelischen Soldaten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?