05.12.01 12:42 Uhr
 46
 

Rekord-Gebühr für die Durchquerung des Panamakanal

Ein Kreuzfahrtschiff einer norwegischen Reederei musste mit einer Gebühr von 457.240 DM, die bisher höchste Benutzungsgebühr für die Durchquerung des Panamakanal bezahlen.

Die 'Durchfahrt-Gebühr' für den Panamakanal errechnet sich aus Gewicht und Größe eines Schiffes.

Weil nun dieses Kreuzfahrtschiff mit einer Länge von 294 Meter und mit 2226 Passagieren an Bord besonders groß und schwer war, ergab sich diese Rekordsumme.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sellamsee
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Rekord, Gebühr
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nackt-Öl-Wrestling und Wet-T-Shirt-Contest: So sexy ist Wacken
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
USA: Zehnjähriger kommt ins Stolpern und findet Millionen Jahre alte Stoßzähne



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?