05.12.01 11:58 Uhr
 37
 

Schröder ist für Einsatz von Bundeswehr bei UN-Mission in Afghanistan

Heute Morgen sagte Bundeskanzler Schröder, dass sich Deutschland an einer UN-Friedensmission beteiligen würde, wenn dieses von den Vereinten Nationen gewünscht würde.

Es müsse eine europäsche Lösung sein und dann könne und wolle sich Deutschland nicht aus der Verantwortung ziehen.

Wie der Bundeskanzler betonte, sei aber ein Einsatz noch keine beschlossene Angelegenheit.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Einsatz, Bundeswehr, UN, Mission
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?