05.12.01 11:58 Uhr
 37
 

Schröder ist für Einsatz von Bundeswehr bei UN-Mission in Afghanistan

Heute Morgen sagte Bundeskanzler Schröder, dass sich Deutschland an einer UN-Friedensmission beteiligen würde, wenn dieses von den Vereinten Nationen gewünscht würde.

Es müsse eine europäsche Lösung sein und dann könne und wolle sich Deutschland nicht aus der Verantwortung ziehen.

Wie der Bundeskanzler betonte, sei aber ein Einsatz noch keine beschlossene Angelegenheit.


WebReporter: heinzm
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, Einsatz, Bundeswehr, UN, Mission
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Martin Schulz schlägt Andrea Nahles als neue SPD-Fraktionschefin vor
Aggressiver Martin Schulz attackiert und pöbelt in "Elefantenrude"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

GZSZ Wochenvorschau 25.09 - 01.10
"Die Partei" holt ein Prozent der Stimmen: "Ab jetzt jagen wir Gauland"
Altkanzler Gerhard Schröder nun mit Südkoreanerin liiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?