05.12.01 10:55 Uhr
 74
 

Markus Babbels Krankheit kann zur Lähmung führen

Nachdem gestern bekannt wurde, dass Markus Babbel zurzeit schwerer erkrankt ist als zunächst befürchtet, werden heute noch weitere Details bekannt. Die Krankheit, die er jetzt hat, ist Folge des Pfeifferischen Drüsenfiebers, unter dem zuletzt litt.

Das Guillain-Barré-Syndrom wurde jetzt bei ihm festgestellt. Als Folge dieser Krankheit können dauerhafte Lähmungen eintreten, bis hin zur Querschnittslähmung. Vom Körper gebildete Antikörper greifen das Nervensystem an und zerstören es.

Allerdings ist sicher, dass Markus Babbel seinem Verein dem FC Liverpool lange Zeit fehlen wird.


WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Krank, Krankheit, Markus Babbel, Lähmung
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?