05.12.01 10:47 Uhr
 20
 

Chinesischer Tycoon kaufte sich Haus für 65 Millionen DM

Der chinesische Tycoon kaufte sich das teuerste Haus in Hongkong für rund 65 Millionen DM als Investment.

Das 2500 Quadratmeter grosse Anwesen trägt den Namen 'Genesis' und ermöglicht einen Ausblick auf den Victoria-Hafen. Es steht im Nobelviertel Victoria Peak.

Hui gilt als fünfreichster Mann in China.


WebReporter: Larf
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Million, Haus, DM, Tycoon
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?