05.12.01 10:36 Uhr
 17
 

Hamburg: Führerloses Pizza-Auto verletzte drei Frauen auf Reeperbahn

Am Dienstagabend wurden drei Frauen in Hamburg auf der Reeperbahn von einem führerlosen Auto eines Pizza-Auslieferservices angefahren.

Das Fahrzeug wurde von seinem 22-jährigen Fahrer verlassen, ohne das er die Handbremse angezogen hatte. Das Auto fuhr dann noch selbstständig fünfzig Meter weit.

Eine der Frauen wurde wegen Prellungen vor Ort verarztet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Minirockgesucht
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Auto, Hamburg, Führer, Pizza, Reeperbahn
Quelle: rhein-zeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Spanien: Christian Müller (Pogida) im Urlaub festgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?