05.12.01 08:06 Uhr
 1.405
 

USA: Hinrichtung nach 19 Jahren Todeszelle

Lois Nadean Smith ist in Oklahoma, USA, hingerichtet worden. Sie mußte 19 Jahre lang in der Todeszelle auf die Vollstreckung warten. Ein letzter Gnadengesuch wurde abgelehnt.

Alle Proteste von Todesstrafen-Gegnern halfen nichts. Sie starb an einer Giftspritze. Verurteilt wurde sie damals wegen Mordes an der Ex-Freundin ihres Sohnes. Sie hatte neun Mal auf sie geschossen und ihr dann noch die Kehle durchgeschnitten.

Smith war damit die dritte Frau in dem Staat Oklahoma, die in diesem Jahr den Tod durch Exekution fand.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: USA, Hinrichtung, Todeszelle
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Frau klagt erfolgreich 21.000 Euro Spam-Gewinn ein
Augustdorf: Mann reißt Prostituierten fast die Zunge heraus
Ratingen: Zeugin beobachtet, wie Postbote Briefe in Müllcontainer entsorgt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Viermal im Monat zu Drogentest: Harte Auflagen für Brad Pitt, um Kinder zu sehen
Scheidung: Bauunternehmer Richard Lugner soll bereits neue junge Freundin haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?