04.12.01 23:25 Uhr
 23
 

Initiativen für Kirchenasyl bekommen Auszeichnung verliehen

Die Carl-von-Ossietzky-Medaille wurde für dieses Jahr an die Initiativen für Kirchenasyl verliehen. Die Medaille wird von der Internationalen Liga für Menschenrechte jedes Jahr verliehen. Die Auszeichnung findet am Sonntag in Berlin statt.

Die Auszeichnung wurde der „Initiativen für Kirchenasyl“ verleihen, weil sie sich gegen die Ausweisung von Flüchtlingen mit Zivilcourage entgegen gestellt hatte und ihnen Schutz bot.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Kirche, Auszeichnung, Initiative
Quelle: www.tagesschau.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Venezuela verleiht Wladimir Putin Friedenspreis wegen Rolle in Syrien-Krieg
Krise für Partei: Umfragetief für SPD Bayern und zwei Politiker in Haft
Asylpolitik: Starke Zunahme - 105.000 Visa für Familiennachzug ausgestellt