04.12.01 17:54 Uhr
 84
 

Kein heißes Bad bei Erkältung mit Fieber

Hat einen erstmal das Virus gepackt, probiert man sicher alles um ihn loszuwerden. Hat man allerdings Fieber sollte man kein heißes Bad nehmen, so Martin Schulz von der Bundesvereinigung Deutscher Apothekerverbände (ABDA).

So ein heißes Bad verursacht durch die Hitze oft Kreislaufprobleme, die dann diese Krankheit noch verschlimmern können. Besonders die älteren, kreislaufschwachen und Herz und Hautkrankheitserkrankten müssen aufpassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mariechen
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Bad, Fieber, Erkältung
Quelle: www.sat1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem
Tabuthema: Afterjucken, Afternässen und Afterschmerzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten
"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?