04.12.01 17:33 Uhr
 1.445
 

FBI: Neue Cybercrime-Abteilung wird vielen Usern den Garaus machen

Das FBI rüstet auf in Sachen Internet-Kriminalität, aus diesem Grunde wurde jetzt eine neue einzig dem Cybercrime gewidmete Abteilung gegründet. Diese Abteilung soll sich ausschließlich mit High-Tech Verbrechen und Urheberrechten beschäftigen.

Da die FBI-Behörde neu organisiert wurde und in 4 verschiedene Haupt-Abteilungen unterteilt ist: Innere Sicherheit, Terroabwehr, Law Enforcement Services und die Verwaltung.

Die neue Cybercrime-Abteilung gehört zur Verbrechensbekämpfung.
(Law Enforcement Services)


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: FBI, Cyber, Abteilung
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tianhe-3": China fängt wieder an, den schnellsten Computer der Welt zu bauen
Europaweit massive Störungen bei Facebook
Nintendo enttäuscht die Fans: Kein Gratis-Spiel für die Nintendo Switch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Take That"-Sänger nennt sein Kind Dougie Bear Donald
Moderatorin Caroline Beil erwartet mit 50 Jahren ein Kind: "Ein Wunder"
Fußball: Mehmet Scholls Sohn kritisiert den "Druck" beim FC Bayern München


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?