04.12.01 16:41 Uhr
 69
 

McLaren feuert Mechaniker, weil er im Flugzeug randalierte

Nach Angaben von Thai Airlines International hat McLaren-Mechaniker Vincent Mallett auf einem Flug von Phuket/Thailand Passagiere geschlagen und Eiswürfel durch die Kabine geworfen.

Der betrunkene Mechaniker drohte außerdem damit, während des Fluges eine Tür offen zu machen. Die Besatzung benötigte 30 Minuten um ihm Handschellen anzulegen. Nach einer Geldbuße von 60.000 DM durfte er das Gefängnis in Bangkok wieder verlassen.

Als McLaren von dem Vorfall erfuhr, wurde ihm fristlos gekündigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flugzeug, McLaren
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorfer Flughafen: Zwei Männer mit 1,2 Millionen Euro in bar geschnappt
Wegen Tatverdachts Festgenommener bestreitet Attentat auf Borussia Dortmund
Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Fußball: Rote Karte nach Kopfstoß für Manchester-Star Marouane Fellaini


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?