04.12.01 16:30 Uhr
 39
 

Andreas Herzogs Wechsel zu Rapid Wien geplatzt

5,4 Millionen Mark soll Andreas Herzog als Jahresgehalt von Rapid Wien gefordert haben, das soll jetzt selbst dem Präsidenten von Rapid zuviel gewesen sein, der Herzog gerne nach Wien geholt hätte. Der Transfer scheint nun geplatzt zu sein.

Sowieso ging das Gerücht rum das Rapids Trainer Lothar Matthäus nicht für eine Verpflichtung des österreichischen Idols gewesen sein soll. Unterdessen meldet aber der SV Salzburg sein Interesse an Herzog an.

Der Abschied aus Bremen ist sicher, aber wohin der Weg von Andreas Herzog führt, bleibt ungewiss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Wechsel, Wien, Andreas Herzog, Andreas Herzogs
Quelle: www.teamtalk.com


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?