04.12.01 15:29 Uhr
 77
 

Ex-Rapper Mark Wahlberg schlug zu - eine Million Dollar Arztkosten

Mark Wahlberg wird von seinem ehemaligen Leibwächter verklagt. Zwei Millionen Dollar verlangt dieser, weil Wahlberg ihn angeblich vor einem Restaurant geschlagen und gebissen haben soll.

Eine Million ist allein für die Erstattung der ärztlichen Kosten gedacht, die zweite als Strafe. Die Klage wurde bereits eingereicht. Wahlberg selber gab dazu bisher keinen Kommentar ab.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Dollar, Ex, Rapper, Mark Wahlberg
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tief katholischer Mark Wahlberg bereut, einen Pornodarsteller gespielt zu haben
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Mark Wahlberg bittet Papst Franziskus wegen Sexkomödie "Ted" um Vergebung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tief katholischer Mark Wahlberg bereut, einen Pornodarsteller gespielt zu haben
"Forbes"-Liste: Mark Wahlberg ist der bestbezahlteste Schauspieler
Mark Wahlberg bittet Papst Franziskus wegen Sexkomödie "Ted" um Vergebung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?