04.12.01 15:21 Uhr
 1.820
 

Wärmflasche - Die unterschätzten Gefahren

Das Deutsche Grüne Kreuz (DGK) weist auf Gefahren im Umgang mit der im Winter gerne benutzten Wärmflasche hin.

So kommen vom DGK einige grundsätzliche Regeln, die im Umgang mit der Wärmflasche beachtet werden sollten. Kochendes Wasser ist demnach eine ungeeignete Füllung, es droht die Gefahr, sich zu verbrühen.

Zudem sollten die Wärmflaschen von Zeit zu Zeit einer Sichtprüfung auf undichte Stellen unterzogen werden. Des Weiteren empfiehlt das DGK, nur Wärmflaschen zu benutzen, die durch einen zusätzlichen Überzug vor den möglichen Verbrühungen schützen.


WebReporter: WebRep
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Gefahr
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?