04.12.01 14:34 Uhr
 35
 

"Marlene und das Dritte Geschlecht" als Hommage an Marlene Dietrich

Mit der Ausstellung 'Marlene und das dritte Geschlecht' präsentiert das Schwule Museum in Berlin eine Ausstellung über Marlene Dietrich.

Pünktlich zu ihrem 100.Geburtstag zeigen sie damit Szenen aus dem Leben der bisexuellen Schauspielerin.

Dabei werden Briefe, Fotos, Kostüme, Requisiten und andere Gegenstände vorgestellt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Larf
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Geschlecht, Hommage
Quelle: www.chart-radio.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarbrücken: Künstler muss wegen Liegestütze auf Kirchenaltar Geldstrafe zahlen
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman