04.12.01 14:16 Uhr
 288
 

Jeder 10. Deutsche hat Potenzprobleme

Auf der 13. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Andrologie wurde eine erschreckende Studie offenbart: ca. 10% aller deutschen Männer zwischen 40 und 70 Jahren leiden unter einer schweren Erektionsstörung.

Weiter berichtete Professor Dr. Ulrich Wetterauer von der Universitätsklinik Freiburg, dass 25% unter mittelmäßig schweren Problemen mit dem 'besten Stück' leiden, die die Partnerschaft der Betroffenen belaste.

In Deutschland gibt es insgesamt mehr als 8 Millionen Männer mit Potenzproblemen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nachttigerin
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutsch
Quelle: www.medical-tribune.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung: Den Anus stilvoll reinigen
Kulturelle Bereicherung Teil 1: Den Anus stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?