04.12.01 13:46 Uhr
 102
 

F1: Nun ist es raus - Frentzen fährt nächste Saison für Arrows

Nun scheint es unter Dach und Fach zu sein. Minardi-Team-Chef Paul Stoddart räumte in einem Interview mit dem 'Sports.com' Magazine ein, dass es zu einem Wechsel in der F1 von Heinz-Harald Frentzen und Jos Verstappen kommen wird.

Demnach werde Frentzen, der am Ende der vergangenen Saison noch Pilot bei Prost war, den Platz des Arrows-Piloten Jos Verstappen einnehmen, der wiederum zum Minardi-Team wechseln wird.

Obwohl sich Stoddart sehr um die Verpflichtung Frentzens bemüht hatte, scheint es im entscheidenden Moment doch Frentzen selbst gewesen zu sein, der diese Entscheidung, zu Arrows zu wechseln, traf.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Saison
Quelle: www.sports.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die ARD hat mal wieder die unangenehme Wahrheit verschwiegen.
Deutschland will noch im Dezember einige afghanische Flüchtlinge abschieben
Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?