04.12.01 09:50 Uhr
 38
 

Leichtes Spiel für die Polizei - Dieb verlor Teil seines Fingers

Aus bisher ungeklärter Ursache hat sich ein 28-jähriger beim Versuch einen Zigarettenautomaten aufzubrechen, ein Stück seines Fingers abgerissen.

Nachdem der Einbruch entdeckt worden war, staunte die Polizei bei der Spurensicherung nicht schlecht, als sie im Automaten einen Teil eines Fingers fand.

Den Dieb fand die Polizei in einem Krankenhaus, wo er wegen seiner Verletzung stationär aufgenommen worden war.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Spiel, Dieb, Teil, Finger
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Sachsen: Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Pakistan: Selbstmordanschlag in Kirche - Mindestens acht Tote
Verhandlungen zum Brexit: Briten-Mehrheit für EU-Verbleib


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?