03.12.01 23:06 Uhr
 67
 

Krabat-Roman „Die Schwarze Mühle“ kommt ins Kino

Die Sorbische Sage „Die Schwarze Mühle“ soll nun endlich für die Kinoleimwand verfilmt werden.

Die Rechte an dem Film hat die Münchener Produktionsfirma Filmtime Entertainment erstanden. Sie wurden von Martin Novak-Neumann und Jurij Brezan erworben.

Schon im Herbst 2002 soll die erste Klappe für die „Krabat und die schwarze Mühle“ fallen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: vette
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Kino, Schwarz, Roman, Mühle
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Star Wars": Roman enthüllt weiteres Leben von Jar Jar Binks
Europeana: Hier kann man digitalisierte Liebesbriefe aus dem Ersten Weltkrieg abtippen
Graphic Novel "Watchmen" wird Teil des neuen DC-Universums werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hennef: Frau stillt mit 1,8 Promille im Blut ihr Baby
US-Verteidigungsminister James Mattis zu Blitzbesuch im Irak
"Afrikanisierung" Mailands? Umstrittene Palmen auf Domplatz in Brand gesteckt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?