03.12.01 22:50 Uhr
 108
 

Suizid als Recht des Menschen oder Sünde - Was meint die Philosophie?

Wie bewerten Philosophen das Thema Selbstmord beziehungsweise den Freitod, also das Recht eines jeden Menschen, den Zeitpunkt seines Todes frei zu bestimmen?

Die vorgestellte Site fasst die Gedanken von Platon, Aristoteles, Augustinus, Thomas von Aquin, David Hume und Immanuel Kant leicht verständlich zusammen.

Weitere Informationen zum Thema bietet die Rubrik 'Historisches Wörterbuch der Philosophie'.
Insgesamt eine sehr informative Site.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mensch, Recht, Suizid, Sünde, Philosoph
Quelle: www.koeln.netsurf.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Innocent-Smoothies wegen Plastikteilen in Flaschen zurückgerufen
Umfrage: 44 Prozent der Australier geben an, sich absichtlich zu betrinken
Lieferengpässe bei wichtigstem Narkosemittel: Ambulante OPs drohen auszufallen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?