03.12.01 21:59 Uhr
 35
 

Namensstreit: Wem gehört das "Christkindel"?

Die Firma Gerstacker, ein Glühweinhersteller, und die Stadt Nürnberg streiten sich um den Marken-Namen Christkindel. Der Glühweinhersteller will sich 'Christkindlesmarkt', 'Christkindel' und 'Christkindles' patentieren lassen.

Die Stadt Nürnberg erhob Einspruch und hält dagegen, dass das 'Christkindel' allgemein sei und nicht für eine Firma geschützt werden kann.

Auch der Konkurrent Vollrath will gegen die Firma Gerstacker, wegen deren Patentierungsversuch, gerichtlich vorgehen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: magicstehle
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Name, Christ, Christkind
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Island Präsident für ein Verbot von Pizza Hawaii
Pädophilie-Verteidigung: Milo Yiannopoulos nicht mehr bei rechten Breitbart News
Hassmails und Massendrohfaxe an Büttenrednern wegen Kritik an Rechtspopulisten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?