03.12.01 18:56 Uhr
 28
 

Bessere Wettervorhersagen im Web als im Fernsehen

Die Wettervorhersagen sind im Internet genauer als im Radio oder Fernsehen. Im Radio und Fernsehen wird eine Wettervorhersage den gesamten Tag gesendet. Im Internet werden die Vorhersagen fast stündlich aktualisiert.

Bei wetteronline.de gibt es eine große Informationsvielfalt und viele Extras. Für Hobbymeteorologen und Interessenten gibt es auch richtige 'Profikarten'. Die Homepage wetter.com setzt lieber auf Webcams. So sieht man das Wetter gleich online.

Bei donnerwetter.de können Privatpersonen gleich seine eigenen Wetterdaten melden. Dabei ist es egal welches Portal man besucht, wenn einer irrt tuen es die anderen auch. Die Portale benutzen meistens die Quelle vom DWD (Deutscher Wetterdienst).


WebReporter: bishbind
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Fernsehen, Wetter, Web, Wette
Quelle: www.chip.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz
Google Chrome wird zukünftig vielen SSL-Seiten das Vertrauen entziehen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will jetzt Lehrer bewaffnen
Gegen die zehn Gebote verstossen: Margot Käßmann geht in Rente!
Kannibale & Liebe: Stückelmörder und Opfer aus dem Gimmlitztal waren schwul


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?