03.12.01 18:13 Uhr
 34
 

Im Alter wird das Zeitgefühl schwächer

Das Gefühl für die genaue Zeit lässt im Alter stark nach. Viele ältere Menschen können daher auch die Zeit, die gewisse Vorgänge benötigen, nicht mehr genau einschätzen, so dass es zu Unfällen kommen kann.



Diese Angaben machte eine amerikanische Fachzeitschrift, außerdem sind ältere Menschen sehr schnell überfordert.

In einer Studie wurde das Zeitverhalten von Senioren und Studenten verglichen. Senioren können morgens die Zeit besser einschätzen als abends, die Studenten konnten die Zeit sowohl früh als auch spät gut einschätzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: AliPop
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Alter
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?