03.12.01 18:05 Uhr
 586
 

Ist die Übertragung der WM 2002 im Free-TV in Gefahr?

Wie schon in SN berichtet, hatte es beim ZDF keine Live-Bilder von der Auslosung zur Fußball-Weltmeisterschaft gegeben, weil der Sender Via Digital dem ZDF mit einer Klage gedroht hatte.

Pay-TV-Anbieter Via Digital befürchtete den Verlust von Kunden, weil das ZDF in vielen Teilen Spaniens unverschlüsselt zu empfangen ist.

Laut WM-Vertrag ist es ARD und ZDF nicht erlaubt, Spiele in digitaler Qualität unverschlüsselt zu senden. Was wiederum die Frage aufwirft, wie sie die Spiele der WM 2002 unverschlüsselt übertragen wollen, wenn sie nicht dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, WM, Gefahr, Übertragung, Free-TV
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Letzter Tango in Paris": Marlon Brando vergewaltigt 19-Jährige in Film wirklich
Beweisbilder gepostet: Carmen Geiss heiratete in Strapsen und Dessous
"Playboy"-Umfrage: Jan Böhmermann ist "Mann des Jahres"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
New York: Einwohner startet Petition gegen Melania Trump - Sie soll wegziehen
Russlands Präsident Wladimir Putin lässt angeblich nuklearen Raketenzug bauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?