03.12.01 17:56 Uhr
 18
 

Hollywood kommt nach Berlin - Sogar Steven Seagal mit von der Partie

In den Hauptrollen Steven Seagal, Morris Chestnut und Bruce Weitz, auch bekannt als Rapper Ja Rule. Dies ist die Besetzungsliste für den neuen Film 'Half Past Dead', der ausgerechnet in Berlin und Brandenburg gedreht werden soll.

Der international produzierte Film wird auch in den bekannten Babelsberger Filmstudios gedreht werden.


So geht es im Film um einen Mann, der sich in ein Gefängnis einschleusen lässt, um das Versteck eines 200 Millionen Dollar Diebesgut herauszufinden.
Der Film soll höchstwahrscheinlich im nächsten Jahr in die Kinos kommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M.F.
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Berlin, Hollywood, Partie
Quelle: news.cinema.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Einige Showrunner verbieten Vergewaltigungsszenen in Serien
Facebook sperrt "Titanic"-Chefredakteur wegen Kritikbild zu "Bild"-Zeitung
Michelle Obama hat während der diesjährigen US-Wahl geschlafen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?