03.12.01 17:45 Uhr
 14
 

DAWN: Die weltweit größte Studie über soziale Aspekte von Diabetes

DAWN, das bedeutet Diabetes - Ansichten, Wünsche und Nöte. Tausende von Ärzten, Patienten und Betreuern wurden für diese Studie in 13 repräsentativen Ländern befragt.

Die schlechte Situation von Diabeteskranken wurde von Patienten auf eine mangelnde Akzeptanz oder fehlerhafte Diagnosen zurückgeführt. Schon für die psychische Unterstützung der Kranken sehen sich 15-30% der Ärzteschaft nicht ausreichend qualifiziert.

Als Fazit lässt sich somit sagen, dass das seelische Befinden des Patienten sehr wohl in das Ärztegespräch gehört, um den Patienten besser zu verstehen. Ein gesunder Körper braucht halt auch einen gesunden Geist.


WebReporter: Bratwurstbude
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Studie, Welt, Diabetes, Aspekt
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler beendet die Theorie von Wasser auf dem Mars
Amerikanische Forscher haben bisher unbekannten Stoffwechselweg im Auge entdeckt
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Überfall auf Werttransporter - Statt Sauna-Puff Gefängnis für fünf Männer
Nordrhein-Westfalen: Finderin gibt 7.000 Euro zurück
Indonesien: Schlange im Zug mit bloßen Händen getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?