03.12.01 18:00 Uhr
 492
 

Teile eines japanischen Satelliten können auf die Erde stürzen

Teile des japanischen Satelliten 'JERS-1' werden am heutigen Tag in Richtung Erde stürzen.

Der Großteil des Satelliten wird zwar in der Erdatmosphäre verglühen, einige Teile jedoch werden wohl auch die Erde erreichen.

Nach Angaben der japanischen Raumfahrtbehörde sollen sie jedoch in den Indischen Ozean stürzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Erde, Satellit
Quelle: www.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Raumtransporter verloren
Studie: Religiöse Rituale wirken auf unser Gehirn wie Drogen
Australien: Massensterben von Korallen im Great Barrier Reef



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft
Brand in Asylunterkunft - Heilbronner Staatsanwaltschaft setzt Belohnung aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?