03.12.01 15:42 Uhr
 515
 

Deutsche Straßenschilder in der Türkei - keiner wehrt sich dagegen

In einem Dorf in der Türkei stehen ausschließlich deutsche Straßenschilder, die somit gegen die Verkehrsordnung der Türkei verstoßen. Doch keiner unternimmt was dagegen.

In dem Dorf, das sich an der Schwarzmeerküste befindet, arbeitet fast die Hälfte der Einwohner in Deutschland, Aus diesem Grund seien auch die Schilder deutsch. Für andere Einwohner gibt es Lehrer, die eine Übersetzungshilfe geben.

Die Schilder seien in diesem Dorf deutsch, damit die zurückkehrenden Arbeiter es in den Sommermonaten einfacher haben, so der Dorfsprecher.


WebReporter: till83
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Türkei, Straße, Türke
Quelle: www.auto.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bericht: Abrissbirne macht in Superzeitlupe Autos platt
Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Konkurs von Bitcoinbörse Mt.Gox macht Besitzer zum Millärdär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?