03.12.01 15:42 Uhr
 515
 

Deutsche Straßenschilder in der Türkei - keiner wehrt sich dagegen

In einem Dorf in der Türkei stehen ausschließlich deutsche Straßenschilder, die somit gegen die Verkehrsordnung der Türkei verstoßen. Doch keiner unternimmt was dagegen.

In dem Dorf, das sich an der Schwarzmeerküste befindet, arbeitet fast die Hälfte der Einwohner in Deutschland, Aus diesem Grund seien auch die Schilder deutsch. Für andere Einwohner gibt es Lehrer, die eine Übersetzungshilfe geben.

Die Schilder seien in diesem Dorf deutsch, damit die zurückkehrenden Arbeiter es in den Sommermonaten einfacher haben, so der Dorfsprecher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: till83
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Deutsch, Türkei, Straße, Türke
Quelle: www.auto.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Würzburg: Mann ruft bei Polizei-Notruf an, weil er bei Monopoly verliert
Donald Trumps Ex-Pressesprecher klaute Mitarbeitern ihren Mini-Gefrierschrank
China: Autodieb überrascht Besitzer beim Sex in Wagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wird die klassische Gastronomie abgeschafft?
Bad Kreuznach: Nächtliches Aufenthaltsverbot für Parks
Großbritannien: Streit um todkrankes Baby beigelegt - Eltern geben auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?