03.12.01 14:53 Uhr
 6
 

TSMC revidiert Ergebnis für Q4 nach oben

Der taiwanesische Chiphersteller Taiwan Semiconductor Manufacturing Co revidierte heute die Prognosen für das vierte Quartal nach oben. Wie das Unternehmen bekannt gab, wird jetzt ein Umsatzsprung von 150 Prozent verglichen mit dem dritten Quartal erwartet.

Dieser positive Kommentar begeistert vor allem die Analysten, denn er deutet darauf hin, dass sich die Halbleiter-Branche vom größten Einbruch aller Zeiten wieder etwas erholt. Auch die Aktie reagiert auf diese Meldung mit einem Anstieg von 4,2 Prozent auf 18,35 Euro.

Für das erste Quartal 2002 erwartet Taiwan Semiconductor Manufacturing Co. ein weiteres Wachstum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Todesopfer von Berlin-Anschlag: Versicherung spricht von "Kfz-Haftpflichtschaden
Ex-Manager gesteht, Alanis Morissette um Millionen Dollar betrogen zu haben
NSU-Prozess: Gutachter empfiehlt Sicherheitsverwahrung für Beate Zschäpe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?