03.12.01 14:38 Uhr
 64
 

Kommt Häkkinen doch nicht mehr in die Formel-1 zurück?

Wie der zweifache F1-Weltmeister aus Finnland Mika Häkkinen in der vergangenen Woche bei einer Pressekonferenz in Prag verlauten ließ, werde er allen Anschein nach im nächsten Jahr wieder in die Königsklasse des Motorsports zurückkehren.

Nach neuesten Aussagen Häkkinens bestünde jedoch Zweifel, ob es dazu kommen werde. Der Finne meinte, es werde von etlichen Dingen abhängen, die seine Entscheidung beeinflussen werden.

Häkkinen sei sich jedoch sicher, nicht vor Mitte nächsten Jahres ein Statement über seine Zukunft in der Formel-1 abgeben zu können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Formel
Quelle: de.formula1.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück
65. Geburtstag: "Bild" verteilt 41 Millionen Gratis-Zeitungen an alle Haushalte
Prinz Harry überrascht mit Aussage: "Von uns will keiner auf den Thron"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW-Abgasaffäre: Weltweite Fahndung nach Managern
Irrsinn: Obst teurer als Fleisch
Gene Simmons zieht Markenrechtsantrag auf Heavy-Metal-Handzeichen zurück


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?