03.12.01 13:47 Uhr
 425
 

Campino kellnerte in Düsseldorf

Der Sänger der Toten Hosen 'Campino' servierte den 280 Gästen der 4. Benefizgala im Düsseldorfer Malkasten die verschiedensten Gerichte.

Außerdem konnte man sich noch von vielen anderen Aushilfskellnern wie Anke Engelke, Heike Makatsch, Ben Becker oder Alfred Biolek bewirten lassen. Der Erlös geht an ein Kinder-AIDS-Projekt in Thailand und an die Düsseldorfer Kinder-Schutzambulanz.

Der prominente Service kostete 450 Mark pro Person. Im vergangenen Jahr hatte die Veranstaltung 171000 Euro für den guten Zweck eingebracht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: