03.12.01 10:42 Uhr
 1.231
 

Spezialeinheit will Bin Laden mit Geruchssensoren aufspüren

US-Spezialeinheiten wollen mittels Geruchssensoren Bin Laden ausfindig machen. Mit dem Sensor ist es möglich Gerüche aus Höhlen zu analysieren. Das Gerät erlaubt es, verschiedene Gerüche aus der Ferne auseinanderzuhalten.


Mit dem Geruchssensor ist es sogar möglich, aufgrund des Essensgeruchs Volksgruppen auseinanderzuhalten.
Es wird vermutet, dass Bin Laden in einer Höhle nahe Kandahar oder Jalalabad untergetaucht ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Laden, Geruch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Donald Trump soll ohne die ukrainische Regierung an einem Friedensplan arbeiten
Darmstadt: Politikerin wirbt in "Kill Bill"-Montur um Bürgermeisterposten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin
Türkei: Armee ersetzt deutsches Sturmgewehr G-3 durch das türkische MPT-76
Deutsches Fußball-Museum Dortmund für den Preis "Museum des Jahres" nominiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?