03.12.01 09:42 Uhr
 7
 

Actelion-Medikament erhält Zulassung in Kanada

Das schweizer Unternehmen Actelion Ltd. erhielt von der kanadischen Aufsichtsbehörde die Marktzulassung für sein Medikament Tracleer. Die Tablette dient der Behandlung der seltenen Krankheit Lungenarterienhypertonus, einer Reduzierung der Lungen-Blutgefäße, welche zu Herzversagen führt. Das Präparat soll Ende des Jahres im Handel erhältlich sein.

In den USA wurde das Produkt bereits im November zugelassen. Actelion erwartet zudem die Genehmigung der europäischen Zulassungsbehörde im zweiten Quartal 2002. Weiterhin wird das Arzneimittel von den Behörden der Schweiz und Australien geprüft.

Die Aktien fielen in Zürich um 0,98 Prozent und schlossen bei 62,40 CHF.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Medikament, Kanada, Zulassung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?