03.12.01 09:10 Uhr
 32
 

Harald Juhnke verbringt Weihnachten zu Hause

Am Wochenende hat Harald Juhnke nach drei Wochen die Berliner Charitee Klinik verlassen und wird das Weihnachtsfest zu Hause mit seiner Familie verbringen. Es wird auch berichtet, dass er sich in sehr guter Verfassung befindet. Ein kleines Wunder.

Nach seinen exsessiven Alkoholabstürzen und diversen Entzügen hieß es lange Zeit, dass Juhnke verwirrt sei und nicht mal mehr seine Familie erkennen würde. Doch es scheint als hätte er sich wieder aufgerappelt, auch wenn es diesmal lange gedauert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten
Quelle: bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
Schauspieler Antonio Banderas hatte einen Herzinfarkt
Micaela Schäfer zieht vor Fitness-Trainer Honey blank



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?