03.12.01 09:10 Uhr
 32
 

Harald Juhnke verbringt Weihnachten zu Hause

Am Wochenende hat Harald Juhnke nach drei Wochen die Berliner Charitee Klinik verlassen und wird das Weihnachtsfest zu Hause mit seiner Familie verbringen. Es wird auch berichtet, dass er sich in sehr guter Verfassung befindet. Ein kleines Wunder.

Nach seinen exsessiven Alkoholabstürzen und diversen Entzügen hieß es lange Zeit, dass Juhnke verwirrt sei und nicht mal mehr seine Familie erkennen würde. Doch es scheint als hätte er sich wieder aufgerappelt, auch wenn es diesmal lange gedauert hat.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Maik23
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Weihnachten
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival
Campino findet, Jan Böhmermann habe einen "zynischen Pipihumor"
Melania Trump trägt bei G7-Gipfel Dolce & Gabbana-Mantel für 51.000 Dollar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eurojackpot geknackt: 50,3 Millionen Euro gehen nach Rheinland-Pfalz
Lebensgefährlicher Unfall in Bad Oeynhausen - Gaffer rücken mit Gartenstühlen an
Hannover: Aluhut-Mahnwache gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?