03.12.01 08:01 Uhr
 4
 

Enron beantragt Gläubigerschutz

Der amerikanische Energieriese Enron hat gestern Gläubigerschutz (Chapter 11) beantragt und gleichzeitig eine Klage gegen Dynegy eingereicht.

Enron verlangt 10 Mrd. Dollar von Dynegy, nachdem die Fusion zwischen beiden Unternehmen gescheitert ist. Enron zufolge ist nämlich einer der Gründe für die Unternehmenspleite die gescheiterte Fusion mit Dynegy.

Momentan verhandelt das Enron-Management mit Finanzinvestoren um den Betrieb in Nordamerika vorerst aufrecht erhalten zu können. Weltweit beschäftigt das Unternehmen über 20.000 Mitarbeiter.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gläubiger
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Firmen geben sich bei Versteigerung von Windparks als Bürgergesellschaften aus
In Deutschland verdienen nun 17.400 Menschen mehr als eine Million Euro
Vorwahltrick von Handwerkern: 52.000 irreführende Telefonnummern stillgelegt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea will Auslieferung und Hinrichtung von Südkoreas Ex-Präsidentin
Offene Rechnungen: China stoppt Benzin- und Diesellieferungen nach Nordkorea
Bundesverfassungsgericht: G20-Protestcamp wird unter Auflagen erlaubt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?