03.12.01 05:45 Uhr
 15
 

Ernst-Toller-Preis vergeben

Den diesjährigen Ernst-Toller-Preis erhält der Autor Felix Mitterer.
Der Österreicher erhielt zusammen mit der Auszeichnung ein Preisgeld in Höhe von 10.000 DM überreicht.

Bekannt wurde er für seine TV-Werke wie 'Piefke-Saga' und Theaterstücke wie 'Sibirien'.

Die Jury zeichnet ihn damit unter anderem für sein Bemühen aus über die Gefahren des Nationalsozialismus zu unterrichten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Preis
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Justiz: Immer mehr islamistische Straftäter in deutschen Gefängnissen
Bulgarien: Zugunglück - Gastanks explodiert, mindestens vier Tote
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?