02.12.01 23:51 Uhr
 22
 

Zwei Tote nachdem Fluchtfahrzeug mit ihrem Wagen zusammenstieß

In Nagano endete die Verfolgung zweier Verdächtiger durch die Polizei für die Insassen eines, an der Verfolgungsjagd unbeteiligten Fahrzeugs, tödlich. Deren Wagen ging nach dem Zusammenstoss mit dem Fluchtfahrzeug in Flammen auf.


Getötet wurden in dem Wagen, Yuki Hasegawa, 20 Jahre alt und ein Mann, dessen Identität noch festgestellt werden muss.
Die beiden männlichen Insassen des Fluchtfahrzeugs, einer davon 22 Jahre alt, wurden nur leicht verletzt.

Sobald sich die Beiden von ihren Verletzungen erholt haben, wird sie die Polizei bezüglich grober Fahrlässigkeit mit Todesfolge befragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Wagen
Quelle: www.japantoday.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

In ihren Heimatländern würde den Vergewaltigern die Todesstrafe drohen
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?