02.12.01 23:51 Uhr
 22
 

Zwei Tote nachdem Fluchtfahrzeug mit ihrem Wagen zusammenstieß

In Nagano endete die Verfolgung zweier Verdächtiger durch die Polizei für die Insassen eines, an der Verfolgungsjagd unbeteiligten Fahrzeugs, tödlich. Deren Wagen ging nach dem Zusammenstoss mit dem Fluchtfahrzeug in Flammen auf.


Getötet wurden in dem Wagen, Yuki Hasegawa, 20 Jahre alt und ein Mann, dessen Identität noch festgestellt werden muss.
Die beiden männlichen Insassen des Fluchtfahrzeugs, einer davon 22 Jahre alt, wurden nur leicht verletzt.

Sobald sich die Beiden von ihren Verletzungen erholt haben, wird sie die Polizei bezüglich grober Fahrlässigkeit mit Todesfolge befragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: zornworm
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Flucht, Fluch, Wagen
Quelle: www.japantoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bei Barcelona: Fünf weitere mutmaßliche Terroristen von Polizei getötet
KKK-Führer droht schwarze Journalistin während Interview zu "verbrennen"
Fake-Mahnungen per Mail wegen "Youporn.com" in Umlauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verbraucherzentrale verklagt Klosterfrau wegen zu hoher Magnesium-Dosierungen
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus
Gaspreise in Deutschland auf dem niedrigsten Stand seit 2005


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?