02.12.01 22:05 Uhr
 190
 

Die Gedenkminute für George Harrison ist nicht um 19:30 Uhr

Die Harrison-Familie hatte weltweit alle Fans des Stars dazu aufgerufen, morgen um 19:30 Uhr eine Gedenkminute für den Ex-Beatle einzulegen (SN berichtete).

Doch diese Angabe ist falsch, sie soll erst um 22:30 Uhr deutscher Ortszeit sein. Man möchte nämlich, dass diese Zeremonie genau vier Tage nach seinem Tod stattfindet.

George Harrison starb am Donnerstag in Los Angeles genau um 13:30 Uhr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Uhr, Gedenk
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine soll hohe Geldstrafe bekommen: Einreiseverbot für russische ESC-Sängerin
Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Neuneinhalb Jahre Haft für brutalen Gesichtsverstümmeler aus Eritrea
Heftiger Dauerregen: Ausnahmezustand in Berlin
G20-Gipfel in Hamburg: Griechischen Autonomen fehlt das Geld zur Anreise


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?